Was Steem wirklich braucht, um die Welt zu verändern

Steem, zusammen mit der gesamten Kryptowährungsindustrie, hat das Potenzial, die Welt zu verändern.

Um dieses Ziel zu erreichen, was ist erforderlich?

Als ich darüber nachdachte, stieß ich auf einen Bereich, in dem die Gesellschaft kläglich zu kurz kommt. Aus diesem Grund denke ich, dass wir gemeinsame Anstrengungen  mit der Hilfe von geldplus unternehmen müssen, um dieses Problem zu lösen.

Was ist es also, was Steem braucht, um die Welt zu verändern?

Wenn die Kryptowährung die Welt verändern wird, müssen wir das Problem mit den Frauen angehen. Je nach Gebiet reicht die weibliche Erfahrung von der effektiven Versklavung bis hin zur Operation mit einer Glasdecke über dem Kopf. Überall auf der Welt werden Frauen als Bürger zweiter Klasse angesehen, die von einer männlich dominierten Gesellschaft in die Abhängigkeit gezwungen werden.

Einer der Hauptfaktoren dafür ist die Wirtschaftlichkeit. Da Frauen vielerorts nicht in der Lage sind, Geld zu verdienen, geraten sie in eine totale Abhängigkeit. Dies wird nur noch zunehmen, da unser gesamtes Wirtschaftssystem den Wohlstand in die Hände einiger weniger verlagert. Sie versetzt alle in die Lage, für Abfälle zu kämpfen, was für diejenigen, die von hinten anfangen, kein gutes Zeichen ist.

Kryptowährung ist in dieser Hinsicht der ultimative Spielmacher. Eine Blockchain kümmert sich nicht darum, was für eine Rasse, ein Geschlecht oder ein Hintergrund ist. Es sendet einfach Token als codiert aus. Auf die gleiche Weise, die meisten Menschen online sind sich nicht bewusst, das Geschlecht von einem ist sie schafft ein Profil, das eher neutral ist. Nur wenige, so meine ich, betrachten das Geschlecht einer Person, wenn sie eine Upstimme abgeben. Es spielt einfach keine Rolle.

Warum haben sich Frauen also nicht in Richtung Kryptowährung bewegt?

Meiner Meinung nach scheint es eine ideale Lösung für einige der Probleme der Ungleichheit zu sein, mit denen wir konfrontiert sind, zumindest wirtschaftlich.

Ein Teil des Grundes liegt darin, dass dies immer noch im Bereich der Geeks liegt. Wir haben es immer noch mit etwas zu tun, das technisch fortgeschritten ist. Kryptowährung ist immer noch verwirrend und macht es für den Durchschnittsbürger schwer zu verstehen. Daher sehen wir eine Überdarstellung der Männer, da die Welt der Geeks meist mit Penissen gefüllt ist. Frauen haben einfach keine großen Schritte in diese Arena gemacht.

Das ändert sich, wenn wir sehen, dass die Anwendungen immer einfacher zu bedienen sind. Persönlich liebe ich die Anwendungen, die man in weniger als 5 Minuten benutzen kann. Zwei fallen mir auf: @dlike und @actifit. Beide sind den Anwendungen, die wir bereits verwenden, sehr ähnlich. Das Posten auf Dlike ist nicht anders als auf Pinterest. Actifit hingegen erfordert nur einen einfachen Download von Google oder Apple, Bewegung den ganzen Tag über und einen Beitrag mit 40 Wörtern.

Der Einfluss von Steem

Das ist übrigens das, was für eine Massenadoption erforderlich sein wird. Männlich oder weiblich, der größte Teil der Bevölkerung wird sich nicht auf etwas einlassen, das übermäßig komplex ist. Wenn das Internet nicht über den Browser verfügte, wäre es eine Plattform, die nur von einer Handvoll Menschen genutzt wird.

Es gibt zu viele Situationen auf der Welt, in denen man nicht in der Lage ist, nach einem besseren Leben zu streben, auch wenn sie es will. Abgesehen von den kulturellen Überzeugungen ist es unmöglich, dies zu tun, wenn es keine finanziellen Möglichkeiten gibt. Daher müssen wir zum Ausdruck bringen, dass es verschiedene Optionen gibt. Solange man über eine Internetverbindung und ein Smartphone verfügt, besteht die Möglichkeit, das eigene Leben zu verändern. Die Anmeldung an einer der Steem-Schnittstellen kann ein effektiver Ausgangspunkt sein.

Das gegenwärtige System versucht, gegen die Kryptowährung vorzugehen

Ist ihre Argumentation, die Geschlechterungleichheit aufrechtzuerhalten? Ich glaube nicht, dass ihnen das im Vordergrund steht, aber ich werde sagen, dass sie das System so mögen, wie es ist. Wie das alte Sprichwort sagt: „Es ist ein exklusiver Club und du bist nicht Teil davon“. Das ist ihr Hauptziel: Macht und Kontrolle.

Kryptowährung bietet die Möglichkeit, den am stärksten Benachteiligten von uns zu helfen. Ironischerweise, wenn das System mehr Menschen verschlingt, wachsen die „Benachteiligten“ und beziehen die gesamte Gesellschaft ein. Allerdings können wir sofort mit dem Angriff auf ein historisches Problem beginnen.

Aus diesem Grund müssen wir unsere Frauen und Töchter auf diese Plattform einladen. Wir müssen unsere Mütter dazu bringen, damit umzugehen. Tanten, Cousins und Nichten sollten angesprochen werden. Anstatt ihre Plattform zu nutzen, um gegen das Weiße Haus anzutreten, sollte die U.S. Women’s Soccer Team jedem von Steem (und ähnlichen Plattformen) erzählen.

Es ist selten, dass sich die Köpfe der Menschen ändern. Gesetze können geschrieben werden, werden aber ignoriert. Kryptowährung ist eine Lösung, die beginnen kann, das Problem sofort zu beseitigen. Auf Steem kann der Ausgangspunkt 7 Tage später sein, wenn der erste SP in einem Konto auftaucht.

Und jetzt, mit den Steem-Engine basierten Token, gibt es mehr Möglichkeiten für Menschen zu verdienen. Ich denke, dass Early Adopters sehr profitieren werden, und je mehr Frauen beteiligt sind, desto besser ist es für die Menschheit im Allgemeinen.